Programmübersicht Juni

Donnerstag, 1. Juni

16:00 Uhr

Wortwürfel Franckesche Stiftungen

Franckeplatz 1

 

Veranstalter: FUNUS Stiftung

 

Eintritt frei

 

 

Präsentation

 

Todescomics - Präsentation der Ergebnisse der Comicworkshops mit Schwarwel

 

Bild: Schwarwel
Bild: Schwarwel


Donnerstag, 1. Juni

19:30 Uhr

Galerie Zaglmaier

Große Streinstraße 57

 

Veranstalter: Galerie Zaglmaier

 

Eintritt frei

 

Performance

 

PERFORMANCE von Carsten Saeger im Rahmen der Gruppenausstellung „UNTERWELTEN - Junge Künstler und die Vergänglichkeit“

Bild: Tobias Gellscheid
Bild: Tobias Gellscheid


Freitag, 2. Juni 2017

19:30 Uhr

Halloren- und Salinemuseum | Siedehalle

Mansfelder Straße 52

 

Veranstalter: FUNUS Stiftung

 

Eintritt frei

 

Vortrag

 

Hallische Höllenqualen - Lebens-und Sterbegeschichten aus der Frühen Neuzeit mit Dr. Kathrin Möller (Institut für Geschichte der Martin-Luther-Universität)

Bild Hallische Höllenqualen (Blog)
Bild Hallische Höllenqualen (Blog)


Samstag, 3. Juni 2017

15:00 Uhr

Händeldenkmal

Marktplatz

 

Veranstalter: Petra Kühne

 

Eintritt frei

 

 

Stadtführung

 

Vom Himmeln, Morden und Ertrinken – Eine morbide Stadtbegehung

 

Petra Kühne, Familienforscherin und Mitarbeiterin des Projekts Hallische Höllenqualen

Bild: Thomas Zaglmaier
Bild: Thomas Zaglmaier


Montag, 5. Juni 2017

15:00 Uhr

Leopoldina, Festsaal

Jägerberg 1

 

Veranstalter: Händelfestspiele

 

Tickets: 35,- Euro

 

Verkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder auf der Homepage des Veranstalters

www.haendelfestspiele-halle.de

Händelfestspiele - Konzert

 

Festkonzert - Händels Sieben Todsünden

 

Das Konzert widmet sich einigen der bewundernswertesten Kompositionen, die Händel für negativ besetze Figuren schrieb, die den sieben Todsünden verfallen waren: Stolz, Habsucht, Neid, Zorn, Wollust, Völlerei und Trägheit. Diese Figuren mit den psychologisch dunklen Facetten stehen im Zentrum des Programms, interpretiert von dem international gefragten, spanischen Tenor Juan Sancho.

Bild: Pressefoto Juan Sancho
Bild: Pressefoto Juan Sancho


Mittwoch, 7. Juni 2017

18:00 Uhr

Institut für Anatomie

Große Steinstraße 52

 

Veranstalter: Institut für Anatomie und Zellbiologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Eintritt: 5,- Euro

 

Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung per Kontaktformular

Meckelsche Sammlungen

 

Sonderführung durch eine der bedeutendsten anatomischen Sammlungen Europas.

Bild: Juliane Uhl
Bild: Juliane Uhl


Mittwoch, 7. Juni 2017

17 - 20 Uhr

faz Halle

Geiststraße 29

 

Veranstalter: faz Halle / Trauernetz Halle

Referentin: Annett Göhre (Sozialarbeitering, Kinder- und Jugendtrauerbegleiterin)

 

 

Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung unter 2026 384

Abschiedspunkte im Leben

 

Workshop zur Begleitung von Kindern- und Jugendlichen in Lebenskrisen

 

Der Tod ist der letzte Abschied im Leben, meist schmerzlich für die Hinter-bliebenen. Bis dahin gibt es viele Wegpunkte, wo sich Menschen verab-schieden müssen. In diesem Workshop geht es zuerst um das Zusammentragen von Wegpunkten, an denen etwas stirbt und dann um die Frage woran merken wir, dass es einem Kind oder Jugendlichen nicht so gut geht? Was könnten wir in unserem Arbeitsfeld konkret unterstützend tun und somit die Resilienzfähigkeit zu stärken?
Anerkennung für Lehrkräfte ist beantragt.

Bild: Juliane Uhl
Bild: Juliane Uhl


Donnerstag, 8. Juni 2017

18:30 Uhr

Franckesche Stiftungen

Freylinghausensaal

 

Veranstalter: FUNUS Stiftung

 

Eintritt frei

Podiumsdiskussion

 

Sterben in Deutschland

Dr. med. Hendrik Liedke, Kathrin Dietl, Kathleen Weinhauer, Tino Sorge (MdB), Gerhard Packenius, Eric Wrede

 

Moderation: Frieder Weigmann

Illustration: Thomas Leibe
Illustration: Thomas Leibe


Freitag, 9. Juni 2017

20:00 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)

 

Café brohmers

Bernburger Straße 9

 

Veranstalter: drunter&drüber (FUNUS Stiftung)

 

Eintritt: 6,- Euro (Tickets ab 01.04.2017 im bewaffel dich)

DEATH SLAM

 

Zum dritten Mal treffen Slammerinnen und Slammer aus ganz Deutschland zusammen, um mit dem dunklen Thema den Raum zu fluten. Im Anschluss spielen die RichKids uns das Leben wieder in die Knochen.

 

Moderation: ´Katja Hofmann (Wörterspeise)

 

 



Dienstag, 13. Juni 2017

18:30 Uhr

 

Institut für Anatomie

Historischer Hörsaal

Große Steinstraße 52

 

Veranstalter: Institut für Geschichte und Ethik der Medizin

 

Eintritt frei

Hörsaalabend

Von Virchow bis zur Molekularbiologie

 

Bürgervortrag mit der Direktorin des Institutes für Geschichte und Ethik der Medizin Dr. Claudia Wickenhauser

Bild: Gerhard Seybert - Fotolia
Bild: Gerhard Seybert - Fotolia


Mittwoch, 14. Juni 2017

11:00 Uhr

Brunnen vor der Ulrichkirche

Unterer Boulevard

 

Veranstalter: Zeit-Geschichte(n) e.V.

 

Eintritt frei

 

Stolpersteinführung

 

Führung zu Stolpersteinen in der Innenstadt mit Heidi Bohley

Bild: Juliane Uhl
Bild: Juliane Uhl


Freitag, 16. Juni 2017

20:30 Uhr

 

Nordfriedhof

Haupteingang

 

Veranstalter: FUNUS Stiftung

 

Eintritt frei

Abschlussveranstaltung

 

Friedhofsgeflüster:  Von Totenkronen, Wiedergängern und der Angst vor dem Scheintod (Führung mit der schwarzen Witwe Dr. Anja Kretschmer)

Dämmerlichtkonzert mit dem Magdeburger E-Cellisten und Klangkünstler Prypjat Syndrome

Bild: Michael Berni
Bild: Michael Berni
Bild: Carsten Stiller
Bild: Carsten Stiller