Impressum

FUNUS Stiftung


Reilstraße 120
06114 Halle (Saale)

Fon: +49 (0)345 - 299 848 32
Fax: +49 (0)345 - 299 848 29

Web: www.funus-stiftung.de
Mail: dud-magazin@funus-stiftung.de

Die FUNUS Stiftung wird vertreten durch ihren Vorstand Heinz Knoche (Vorsitzender) und Frank Pasic (Stellvertreter).

Genehmigungsbehörde: Landesverwaltungsamt, Referat Stiftungen

Eingetragen in das Stiftungsverzeichnis unter der Registriernummer LSA–11741-232

 

Urheberrecht:

Die Texte dieser Homepage, die als eigene redaktionelle Beiträge gekennzeichnet sind, sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung auf Webseiten, CD's, Büchern oder anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird zunächst abgemahnt. Wenn diese Abmahnung wirkungslos sein sollte, werden gerichtliche Schritte eingeleitet.

Zum Selbststudium ist das Herunterladen und Kopieren sowie die Weitergabe der Texte erlaubt, solange erkennbar ist, dass es sich um Texte der FUNUS Stiftung handelt.

Auch Veröffentlichungen im Internet, Intranet, Foren u.ä. sind mit Urheberangabe erlaubt. Dies gilt auch für Quellen wie CD's, DVD und anderen Medien. Die Veröffentlichungen dürfen nicht verändert werden.

 

 

Rechtshinweis:

Das Landgericht (LG) Hamburg hat am 12.05.1998 entschieden, dass der verantwortliche Herausgeber einer Internetseite durch die Installation eines Links auf andere Seiten ggf. deren Inhalte mit zu verantworten hat. Laut Urteil des LG kann dies nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten distanziert. Auf unserer Internetseite haben wir Ihnen für weiterführende Informationen Links zu anderen Adressen gelegt.

Vor dem Hintergrund des o.g. Gerichtsurteils übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Internetseiten Dritter, die über Links dieser Seite erreicht werden können. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten. Eine kontinuierliche Prüfung der Links und deren Inhalte ist uns leider nicht möglich.


Stand: 06. November 2008

Bildnachweis:
Juliane Uhl, Robert von Massow

 

„Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online- Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr"